Brauche ich Windows 8?

Ich habe Windows 8 noch nicht getestet, wollte aber trotzdem einmal festhalten, ob ich Windows 8 wirklich brauche. Mich interessiert vor allem, ob ich nach dem Test noch genau so denke.

Ein kleiner Rückblick:

Wirklich viel Zeit habe ich damals mit Windows XP verbracht. Bis heute ein Arbeitstier. Damals hatte ich mich tierisch auf Windows Vista gefreut. Doch von der Beta war ich total enttäuscht. Ressourcenhungrig ohne Ende. Ich bin damals nicht umgestiegen, es ist einfach damals nicht auf meinem System gelaufen. Wahrscheinlich hätte ich es auch nicht genutzt, selbst wenn es gelaufen ist. Das hat sich dann auch bestätigt, als ich einen neuen Rechner gekauft hatte, pünktlich zur Beta von Windows 7. Das lief ohne Probleme und ich habe es mir kurz nach dem Release gekauft.

Auch Windows 7 entpuppte sich als Arbeitstier. Es läuft einfach und unterstützt mich bei meiner Arbeit. In Folge des ganzen Tabletbooms habe ich mir dann ein Convertible gekauft. Schließlich wollte ich auch mal mit einem Touchscreen spielen. Doch Windows 7 und Touchscreen ist nicht das wahre. Es gibt nahezu keine Anwendung…