iPad mini zeigt die Größe von Android

Ich hatte mir einmal vorgenommen, nicht über Apple Produkte zu schreiben. Das werde ich auch weiterhin so handhaben, solange ich mit iOS Geräten nicht mehr Spaß habe als mit Android Geräten. Und von diesem Horrorszenario entferne ich mich immer mehr. Heute soll es eher um die Schwächen von iOS gehen. Und die absolut größte Schwäche ist der Umgang mit verschiedenen Displaygrößen.

Pascal Welsch

Apple don’t know fullscreen on Android Devices.

Android Performance verbessern

Viele Entwickler klagen darüber, dass die Performance von ihren Apps so langsam ist. Mit ein paar einfachen Schritten lässt sich aber ein Performanceschub von bis zu 30% erreichen:

1. final wo immer es geht.

Es ist total einfach. Variablen die nur einmal gesetzt werden immer final machen. Das spart Speicher und Rechenzeit.

2. Immer erweiterte For-Schleifen benutzen.

Anstatt

for(int i = 0; i < integerarray.length-1; i++){ sum += integerarray[i]; } einfach folgende Schreibweise benutzen: for(int number : integerarray){ sum += number; } Noch einige weitere Tipps finde ihr hier: http://developer.android.com/guide/practices/design/performance.html Bild von www.geekaware.com