Android lernen für Anfänger

Android lernen ist wirklich ein ganzes Stück Arbeit. Nicht, weil es schwierig ist, sondern weil es so gut wie keine Tutorials gibt die einem das Android programmieren näher bringen. Meistens werden Grundlegende Dinge schon vorausgesetzt. Bücher? Die, die es gibt haben mir nicht geholfen.

Ich selbst bin vor einem einem dreiviertel Jahr in Android eingestiegen und hatte wirklich zu kämpfen. Was natürlich auch damit zusammenhängt, dass ich noch keine Java Kenntnisse hatte. Inzwischen kann ich aber von mir behaupten, dass ich eine App zu laufen bekomme. Noch ist zwar keine im Market, aber das ist nur noch eine Frage der Zeit.

Neue Ansicht für Gmail

Wie viele von euch auch bin ich ein absolut begeisterter Gmailnutzer. Ich kann mir nicht mehr vorstellen, mit Outlook oder Thunderbird zu arbeiten. Inzwischen habe ich mir durch viele Erweiterungen aus den Google Labs meinen mehr oder weniger individuellen Mailclient kreiert. Nun hat Google ein neues Lab Feature eingeführt. Es teilt den Maileingang und zeigt in der 2. Spalte die Mails an, die man gerade angeklickt hat.

Letztendlich sieht es ein wenig aus wie Outlook. Viel faszinierender finde ich allerdings die Ähnlichkeit zu der Gmail App für Android auf den Honeycomb Tablets. Schaut selbst:

Google Mail Vorschau

Acer Aspire 1825 PTZ zu verkaufen

So Leute ich mach es mal schnell:

Ich möchte meinen Acer Aspire 1825PTZ verkaufen.

UPDATE 24.05.2011: SOLD

acer aspire 1825PTZ

Besonderheiten:

  • Aufgebrachte Schutzfolie
  • Android 2.2 im Dualboot
  • Touchscreen
  • 4 Monate alt (Restgarantie)

Alles weiter könnt ihr hier nachlesen:

http://www.passsy.de/acer-aspire-1825ptzconvertible/

http://www.passsy.de/acer-aspire-1825ptz-erfahrungsbericht/

http://www.passsy.de/acer-aspire-1825ptz-android-2-2/

Eine besser Produktbeschreibung findet ihr sonst nirgends!

Warum ich ihn verkaufe? Ich habe fürs Studium vom Geschäft aus eine

Acer Aspire 1825PTZ – Android 2.2

Ein Grund warum ich mir ein Convertible habe ist, weil ich ein Tablet mit Tastatur wollte, nicht weil es mich im Windowsbetrieb wirklich unterstützt. Ich habe eher gehofft, das ich das Android für Tablets (inzwischen weiß ich, dass es Android 3.0 Honeycomb ist) auf meinem Acer zum laufen bekomme.

Ich habe von einigen Quellen gehört, dass es möglich sein soll ein Android 2.2 zum laufen zu bekommen. Leider war das bisher relativ umständlich. Doch ein netter User vom ubuntuforums.org arobase40 hat extra für den Acer Aspire 1825PTZ ein Android 2.2 Build erstellt.

Hier ein kleines Video, dass es bisher schon funktioniert:

 

Leider gibts es noch ein paar Dinge die noch nicht funktionieren, aber die Hauptfunktion, lauffähig + Touchscreen + Internet ist erfüllt.

Zur Zeit ist es bei rapidshare hochgeladen, aber ich nehme mir einfach mal die Freiheit es in mein Downloadcenter zu packen damit ihr weder Wartezeit noch starke Downloadlimitierung habt. Ich versuche es auch in Zukunft aktuell zu halten.

Download…

Acer Aspire 1825PTZ – Erfahrungsbericht

Nach meiner Vorstellung meines Convertibles wollte ich jetzt nach 2 Monaten nochmal Feedback geben, ob sich der Kauf wirklich gelohnt hat. Vorweg: Ich würde mir das Teil wieder kaufen, weil ich absolut Touchscreengeil bin und es momentan immer noch keine neuen alternativen für ein Convertible in diesem Preissegment gibt.

Leider habe ich trotzdem ein wenig zu meckern:

Es sind die Kleinigkeiten, die einen mit der Zeit nerven. Recht doof ist, dass immer irgendwo was blinkt oder ein Licht brennt. (gelbe Kästchen)

image

Die Tastatur hingegen ist unbeleuchtet was ich schon so einige male echt vermisst habe.

Und die Gumminoppen (grüne Kästchen), auf denen der Bildschirm aufliegen sollte fallen mit der Zeit weg und lassen sich auch nicht wieder reinkleben….