Roccat ist das neue Saitek

Vor über 3 Jahren habe ich mir mal eine Komplettausstattung Gaming Utensilien gegönnt. Damals war ich total begeistert von der Cyborg Serie, die frisch erschienen ist. Davor hatte ich auch schon eine Saitek Maus und habe mir dann kurzentschlossen die Cyborg Maus und Cyborg Tastatur geholt.

Saitek Cyborg Mouse-138-2-138717

Das passende Headset habe ich mir damals nicht geholt. Damals haben die nie länger als ein paar Monate gehalten, da haben sich mehr als 20€ pro Headset nicht gelohnt.

Leider wurde es dann relativ ruhig um Saitek. Die Firma wurde aufgekauft. Es wurde zwar noch mal eine neue Maus im Cyborg Design rausgebracht, aber ich glaube in Zukunft werden wir da nichts neues mehr sehen. Ein Grund für Saitek war damals neben dem Design die Vielzahl an Makro-Tasten. 12 auf der Tastatur und und 4 an der Maus plus ein zusätzlicher Analogstick mit 8 Richtungen. Anfangs habe ich die zusätzlichen Tasten viel genutzt, aber weil die Software so schlecht war hat das keinen Spaß gemacht. Ständig ist der Treiber abgestürzt und letztendlich habe ich nur noch die Standardtasten benutzt. Ein Grund, warum ich mir die neue Cyborg Maus auch nicht kaufen werde.

Den Todesstoß hat die Maus vor 2 Wochen bekommen. Kurz nachdem die Garantie abgelaufen ist, ist der Taster der linken Maustaste hinüber gewesen. Es ließ sich einfach nichts mehr klicken. Nachdem ich in den Monaten danach 2 neue Standard Taster, wie man sie in jedem Elektronikgerät bekommt, eingelötet habe und die auch nicht so funktioniert haben wie ich es mir gewünscht habe, habe ich die Maus aussortiert. eine 12€ Maus aus Hongkong ist an ihre Stelle getreten.

Weniger als einen Monat nach Ablauf der Garantie der Tastatur, hat auch sie ihre Macken bekommen. Der lack der WASD- und Pfeil- Tasten, und der Leertaste bröckelt so langsam ab. Das fühlt sich nicht nur nervig an, sondern sieht auch verdammt hässlich aus. Außerdem funktioniert die 4 nicht mehr. Jetzt versucht mal ohne die 4 eine Flashbang in CoD zu schmeißen. Absolut nervig. Nachdem dann vorgestern auch noch das F und das V komplett versagt haben hatte ich genug. (Ja nach dem Putzen der Leiter ging zumindest das F und das V wieder, die 4 bleibt aber tot.)

Jetzt wird nach einer Alternative gesucht!

Ich habe mich letztens im Mediamarkt mal auf der suche nach Tablets bei den Headsets verirrt. Dort habe ich dann mal ein paar ausprobiert. Besonders wichtig ist mir immer, dass meine Ohren komplett in der Ohrmuschel verschwinden und mich bei ständigem Tragen nichts drückt. Das hat dort nur ein einziges Headset geschafft. Das Roccat Kave!

Riesen Ohrmuscheln, man hört nichts von der Außenwelt und auch die Polster am Bügel sind super angenehm (Können sich nämlich bewegen). 5.1 hat das Ding. Was es klagtechnisch allerdings her gibt, kann ich noch nicht sagen, doch dürfte es etwas über meinem jetzigen Headset liegen (Creative Sound Blaster Tactic3D Alpha THX Gaming Headset), mit dem ich bis auf die Ohrmuschelgröße und dass ein Bügel gebrochen ist recht zufrieden bin.

Da mich das Headset schon so überzeugt hat, dachte ich mir, dass die eventuell auch Tastaturen und Mäuse bauen. Richtig gelegen! Roccat stellt nicht nur Tastaturen und Mäuse her, sie machen das auch ziemlich gut.

Hier sind meine Favoriten.

Roccat Isku

 

Erscheint im 3. Quartal 2011.

Besonderheiten: 3 Makrotasten dort, wo man gut mit dem Daumen hin kommt, und 6 weitere auf der linken Seite. Anti-Ghosting bei den WASD Tasten.

 

Roccat Kone

Alles in allem liegt der Preis von allen 3 Geräten bei 250€. Klingt viel, da ich inzwischen nicht mehr so häufig auf LAN-Partys gehe, dürften die Geräte, auch 3 Jahre überleben, und dann ist der Preis durchaus in Ordnung.

Am liebsten würde ich mir erst mal nur die Tastatur holen, da meine jetzige Maus und mein Headset noch voll in Ordnung sind. Leider ist es ja noch nicht erschienen. Also bleibe ich vorerst wohl noch bei meiner kaputten Tastatur. Zum spielen langt die, den Rest mache ich momentan sowieso am Laptop. Und wenn die Tastatur da ist, hoffe ich, dass der Preis für die Maus und das Headset etwas gefallen sind. Vielleicht komme ich ja günstig an ein Ausstellungsgerät.

Bleibt nur zu hoffen, dass Roccat sich nicht aufkaufen lässt, und uns auch in Zukunft mit neues Geräten erfreut. Weiter so!

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>