Persönliche Geschenkideen

Ich glaube ich bin nicht der einzige der super unkreativ ist, wenn es um Geschenke geht. Meistens lass ich Geschenke von irgendjemandem besorgen und zahle dann meinen Teil. Doch selbst dann kommt oft nicht mehr raus als ein Kinogutschein o.ä..

Am Donnerstag wurde ich dann auf eine Bloggeraktion aufmerksam gemacht. Vom Betreiber selbst, sogar mit richtigem Namen und alles. Wer sich so viel mühe gibt, mein Impressum zu lesen, – ist nämlich duch die robots.txt geschützt – dessen Aktion schaue ich mir auch mal genauer an.

Ganz normales Ködern durch einen Hauptgewinn von 250€ oder eines von 50 Foto-Brettspielen das man gewinnen kann wenn man, wie ich hier einen Blogbeitrag verfasst.

Im Gegensatz zu anderen Aktionen läuft hier aber einiges schlec… […] nein sagen wir einmal anders.

Erstens werden die Gewinner per Email benachrichtigt, folglich bleibt es unschlüssig, ob überhaupt 50 Spiele oder die 250€ rausgehen. Das sollte zu einer seriösen Bloggeraktion dazugehören. Außerdem würden Blogger dadurch auf der Herstellerseite verlinkt werden, was auch immer gern gesehen ist. Ich selbst habe schon einige Male neue Blogs entdeckt, weil sie auch bei Bloggeraktionen mitgemacht haben und ich mich einfach mal durch die Teilnehmer geklickt habe.

Zweitens wird nicht einmal ein Ende der Aktion angekündigt. Es könnte also sein, dass die Aktion schon 2 Jahre läuft oder noch laufen wird!

Das kann durchaus ein Grund sein, warum man bei dieser Aktion nicht mitmachen kann.

Drittens bekommt bei dieser Bloggeraktion nicht nur der Autor etwas, sondern die Leser auch. Nämlich einen Gutscheincode: BLG555 im Wert von 5,55. So spart man sich z.B. die Versandkosten.

Wer sowieso etwas bestellen will, bekommt so einen kleinen Bonus. Aber nur wer dort sowieso bestellen will. Schaut euch vorher unbedingt nach Alternativen um.

Doch was kann man jetzt überhaupt bei fotopuzzle.de kaufen?

Das Angebot ist relativ beschränkt, trotzdem sind es tolle Ideen. Und das sage ich wirklich nur weil ich es wirklich toll finde, nicht nur weil ich an dem Gewinnspiel teilnehme.

Man kann sich wie der Name schon sagt, ein Puzzle aus einem eigenen Foto erstellen lassen. Mit bis zu 1000 Teilen, oder auch in Herzform für die Liebste.

imageSehr ausgefallen, finde ich auch, dass man Sich seinen eigenen Ordner bedrucken lassen kann. Hätte ich da früher gewusst, hätte ich nicht stunden damit verbracht auf meinen Ordner tolle Sachen drauf zu lackieren. Letztendlich ist es dann noch wieder abgeblättert. Einige Freundinnen haben auch einfach Fotos auf ihren Ordner geklebt, und dann noch mit einer Klarsichtklebefolie drüber geklebt. Letztendlich waren aber immer noch ein paar Luftblasen drunter und ganz schön sah es nie aus. Auch wenn der Ordner 17€ kostet wäre es mir inzwischen das Geld für einen individuellen, gut verarbeiteten Ordner wirklich wert. Das ist der eigentliche Grund warum ich diesen Artikel schreibe.

Eine Fotoleinwand kann man auch bedrucken lassen, aber ich dafür gibt es andere Shops bei denen man günstiger wegkommt.

Zuletzt gibt es jetzt neu auch die Möglichkeit sich ein Brettspiel bedrucken zu lassen. natürlich nicht jedes beliebige, sondern das klassische “Mensch ärgere dich nicht”. Sehr amüsant finde ich, dass der Name auf der Seite nicht genannt wird, sondern stattdessen nur die Spielweise erklärt wird. Da wollte wohl einer keine Namensrechte verletzen. Trotzdem gibt es das Spiel in den Versionen von 2-6 Spielern. Wer es braucht kann sicher auch damit Spaß haben. Viel günstiger ist nämlich eine Spiele Sammlung inklusive diesem Spiel auch nicht. Und einzeln kann man es glaube ich nicht mehr kaufen.

, , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>