Passsy nun auch unter den Bloggern

Nun schon ein halbes Jahr bin ich am überlegen selber einen Blog zu veröffentlichen.  Gehindert hat mich eigentlich immer nur, dass ich man auf einer Homepage seine RL – Identität preisgeben muss. Eine Verbindung die mir gar nicht zusagt. Hier bei „wordpress“ kann man das umgehen ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen.

In diesem Blog werde ich verschiedene Theman anschneiden. Hauptsächlich werde ich aber über Dinge aus meinem Alltag als „passsy“ schreiben das sich ausschließlich am, oder zumindest vor dem Computer abspielt. Über mein RL wird es hier wenig Informationen geben, auch wenn ich ein, von einer Freundin gezeichnetes, wöchentliches Comic veröffentlichen werde, das insbesondere mich darstellt.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>