Max To – Desktop in Regionen einteilen

Hab mich gerade durch ein paar Blogs durch geklickt und bin auf techspot.com auf das Review „11 awesome applications you’ve never heard of“ gestoßen. Klingt ja erst mal interessant, aber für mich persönlich relativ unglaubwürdig und zu hoch gegriffen. Doch gleich auf der ersten Seite finde ich ein Programm, von dem ich noch nie was gehört habe und dessen Funktion ich bisher auch noch nicht gesehen habe.

Max To heißt die Neuentdeckung. Mit diesem Programm lässt sich der Desktop in Regionen einteilen auf denen man Fenster maximieren kann. Für Leute mit einem riesigen Widescreen ist es mit Sicherheit ein wertvolles Hilfsmittel bei der Arbeit.

Auch wenn das Programm nur auf Englisch (und Französisch) ist, ist es glaube ich für jeden anwendbar. Die 2 Funktionen, den Bildschirm horizontal und vertikal zu teilen, sind klar ersichtlich. Die Einteilungen lassen sich dann mit der Maus ganz einfach verschieben. Zusätzlich kann man noch verschiedene Profile erstellen und laden.

Zu meiner großen Freude, unterstützt das Programm Multimonitoring. Ich kann also beide Bildschirme einteilen.

Wenn ich dann ein über den ganzen Bildschirm maximiertes Fenster per Display Fusion auf den anderen Bildschirm switche, bleibt die Größe vorhanden und es maximiert sich nicht in eine kleine Region. Je nach dem in welcher Region ich dann einen Doppelklick auf die Titelleiste des Fenster mache maximiert das Fenster in der darunter liegenden Region.

Das Programm ist wirklich zu empfehlen, und ich hab noch keine Kritikpunkte gefunden.

Edit: Opera hat sich nach der installation von Max To nicht mehr beenden lassen und ist in folge dessen auch nicht mehr gestartet. Auch andere Programme (hier z.b. regedit) sind nicht mehr gestartet. Bis ich auch den Fehler gekommen bin hab ich Opera 4 mal neu installiert und 2 mal die Systemwiederherstellung benutzt.

Bei mir haben meine Gadgets zusammen mit Miranda und Winamp eine eigene Region bekommen. Daneben kann ich dann weiterhin Fenster maximieren und muss sie nicht wie bisher in die richtige Größe ziehen.

Windows Download: hier

OSX Alternativprogramm: TwoUp – 1.0.2 (nicht getestet)

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

One Comment

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>