Ideenaufruf! – Ja ich schreibe auch selber Apps

Inzwischen kann ich von mir einigermaßen behaupten für Android Entwickeln zu können. Einen Entwickleraccount für den Android Market besitze ich auch schon (die Preise dafür werden kontinuierlich erhöht, also habe ich besser mal gleich zugeschlagen). Das einzige was jetzt fehlt, sind Apps, die ich euch zur Verfügung stellen kann.

Momentan arbeite ich an 2 Projekten.

Das erste ist eine Malapp für Kinder. Es gibt schon dutzende Malapps für Kinder, aber ich habe sie mit Kindern getestet und viele Probleme an den bisherigen festgestellt. Deshalb dachte ich mir, das könnte ich auch selber schreiben. Und genau das mache ich jetzt.

Hier habt ihr mal ein bisschen Bildmaterial, damit ihr euch etwas darunter vorstellen könnt:

10.02.12 - 1

Aktueller Entwicklungsstand: 30%

Voraussichtlicher Release: April 2012

Die zweite App an der ich gerade bastle (nicht ganz allein) ist ein Spiel. So etwas ähnliches gibt es zwar schon, aber meine App soll nicht so verbuggt sein und einen deutlich größeren Umfang an Spielen beinhalten als das Original. Im Gegensatz zur Malapp ist die Entwicklung schon deutlich länger am Laufen. Das Grundgerüst ist schon so gut wie fertig, und Funktionen, die mir im Original gefehlt haben sind bereits umgesetzt. Na wer erkennt es?

IMG_20120210_004619

IMG_20120210_004415

Und hier möchte ich gleich einen Aufruf starten! Ladet euch das Original runter und habt viel Spaß damit. Und wenn euch eine Idee kommt, was für eine Art von Minigame man noch einbauen könnte, dann hinterlasst hier einen Kommentar und ich werde sehen, ob sich das realisieren lässt. Nirgends sonst könnt ihr bei der Entwicklung so dicht dabei sein wie hier ;-)

Aktueller Entwicklungsstand: 50%

Voraussichtlicher Release: Juni 2012

 

Übrigens sind die Bilder absichtlich so schlecht. Oder hat ihr schon mal gute Leakbilder gesehen? :D

, , , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>