Gmail – Mehrere Posteingänge wieder aktivieren

Google hat heute in seinem Veränderungswahn (nicht negativ gesehen) wieder eine kleine Änderung in Gmail rausgebracht. Bei allen sollte es heute morgen in allen Posteingängen so ausgesehen haben:

image

image

Wer wie ich seine Mails nicht von Google nach priorität sortieren lassen will, sondern das gar nicht, oder wie ich, lieber mit Labels selbst macht, dürfte das nicht so toll finden.

Ich sortiere meine Mails via Labels und lasse mir die einzelnen Labels dann unter dem Posteingang mit der Erweiterung Mehrere Posteingänge aus den Labs raus sortieren. Newsletter, Werbung, Social Media Benachrichtigungen lassen sich so mit ein paar wenigen Filtern aus dem Posteingang verbannen. Der große Vorteil ist, dass man dann wirklich nur über wichtige Mails auf dem Handy benachrichtigt wird.

Hier habe ich das ja schon mal knapp niedergeschrieben. Das sollte ich aber glaube mal dringend updaten.

Leider sind die Mehreren Posteingänge sofort aus dem Posteingang verschwunden sind, wenn man den Kasten um die neuen Posteingänge zu testen schnell weggeklickt. Schock: ich die Erweiterung kaputt?

Nein, man muss lediglich im neuen Menupunkt “Posteingang” die Art des Posteingangs zurück auf Klassisch stellen.

image

Alles wieder beim alten.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>